0152 26 880 630 tanzen@dance-moment.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung und Vertragsabschluss:

  • Die Anmeldung zu Tanzkursen erfolgt schriftlich oder online.
  • Mit der Anmeldung kommt ein verbindlicher Vertrag zwischen der Tanzschule und dem Teilnehmer zustande.

2. Zahlungsbedingungen:

  • Die Kursgebühren sind vor Kursbeginn fällig und können je nach Kursart variieren. • Zahlungen können per Lastschrift, Überweisung, Barzahlung oder Kartenzahlung.
  • Bei Stornierung oder Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, es sei denn, es gelten spezielle Stornierungsbedingungen.

3. Kursinhalte und -zeiten:

  • Die Tanzschule behält sich das Recht vor, Kursinhalte und -zeiten nach eigenem Ermessen zu ändern.
  • Der Teilnehmer wird über Änderungen rechtzeitig informiert.
  • In der Woche vor Ostern (Internationaler Tanzlehrerkongress) finden keine Tanzkurse statt.

4. Haftungsausschluss:

  • Die Tanzschule übernimmt keine Haftung für Verletzungen oder Schäden, die während des Kurses auftreten können.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Für Garderobe und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

5. Datenschutz:

  • Die Tanzschule verpflichtet sich, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten und persönliche Informationen vertraulich zu behandeln.

6. Kündigung:

  • Beide Parteien haben das Recht, den Vertrag aus wichtigem Grund zu kündigen.
  • Die Kündigung des Vertragsverhältnisses bedarf der schriftlichen Form und ist unter Einhaltung einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende möglich.

7. Sonstiges:

  • Sollten einzelne Bestimmungen der AGB unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.
  • Änderungen der AGB bedürfen der Schriftform.